Baugenehmigung ist da!

Heute kam die Baugenehmigung für unsere Bauherren in 8595 Altnau (TG). Alles OK. Keine Auflagen. Danke hierfür an die Gemeinde und Bauverwaltung. Unser Bauherr ist Profi und macht seine Bodenplatte in Eigenleistung. Respekt!

Alles begann so:

Vor etlichen Monaten erreichte uns ein Anruf von Christina. Sie liebt unsere Häuser und möchte unbedingt auch so eines haben. Doch leider kann sie bisher ihren Mann noch nicht von einem Holzhaus überzeugen. Er kommt aus dem konventionellen Hausbau, arbeitet selber in einer Baugesellschaft und kann sich nicht vorstellen, wie es sich in einem Holzhaus lebt. Wir haben dann Christina und ihren Mann Sandro eingeladen, sich das eine oder andere von uns gebaute Haus anzuschauen und sich vor Ort im Gespräch auch zu informieren. Unsere „Alt“Bauherren haben dem „Neu“Bauherrn berichtet, vieles gezeigt und so allmählich seine Bedenken abgebaut. Ausserdem liebt er seine Frau und weiss, wie er sie glücklich macht.

So kamen wir dann schliesslich an den Punkt, an dem wir uns mit Christina und Sandro zusammensetzten und beginnen konnten, ihre Wünsche bezüglich der benötigten Wohnräume, der Gestaltung des Grundrisses in Erfahrung zu bringen. Wir haben das dann zu Papier gebracht, gemeinsam mit den Bauherren nochmals überprüft, kleinere Änderungen vorgenommen. Das Baugesuch wurde erarbeitet und vor einigen Wochen eingereicht. Es besteht dann immer noch die Möglichkeit, dass die Gemeinde oder das Baubehörde noch den einen oder anderen Einwand hat, die eine oder andere Änderung wünscht. Nicht so in Altnau. Heute war es soweit und wir erhielten die Baugenehmigung ohne weitere Auflagen. In Altnau entsteht ein 2-geschossiges Timberhaus. Wir freuen uns sehr für Christina und Sandro. Das Projekt kann beginnen.

Der Hausaufbau erfolgt am 19.September 2017. Auch bei diesem Projekt werden wir wieder versuchen einige Fotos vom Aufbau zu posten und dann auch in ein paar Wochen das fertige Stadthaus zeigen. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

UA