Die Küche

Die Küche

Wenn die Wärmepumpe das Herz des Hauses darstellt, welche unermüdlich die Heizung, Warmwasser und Frischluft regelt, so ist die Küche die Seele des Hauses. Dort wird für das leibliche Wohl der ganzen Familie gesorgt und Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Somit ist eine schöne Einbauküche in guter Markenqualität mit erstklassigen Geräten ausgestattet, eine Selbstverständlichkeit für jedes Schwedenhaus.

Bei der Wahl Ihres Küchenanbieters sind Sie frei. Wir stellen lediglich einen mit Ihnen abgestimmten Betrag in den Baukostenplan zur Finanzierung ein. Sollten Sie sich für eine IKEA-Küche entscheiden, welche ja gut zu einem Schwedenhaus passt, dann werden wir diese gerne für Sie einbauen. Das hilft Ihnen, Kosten zu sparen.

Arbeit macht hungrig und die Vorfreude auf das gemeinsame Essen mit der ganzen Familie hilft uns abzuschalten und den Abend zu geniessen. In guter Atmosphäre einer schönen Küche gemeinsam gute und gesunde Speisen zuzubereiten ist ein Vergnügen!

Das Kochen in den 90er Jahren war eher verpönt. Wer als Frau zuhause kochte, stand im Verdacht ein umemanzipiertes Hausmütterchen mit Kittelschürze zu sein. Heute hat sich das Bild gedreht. Kochen ist hip. Kaum ein Fernsehsender ohne eine Koch- oder Backshow. Selbst unter Jugendlichen zählt die Nahrungszubereitung inzwischen zu den Lieblingsbeschäftigungen. Wie es zu dem rasanten Karriereaufschwung der lästigen Haushaltspflicht zur coolen Freizeitbeschäftigung kam weiss man nicht recht. Vielleicht lag es daran, dass unter Jamie Olivers Anleitung die Männer begannen Gourmetmenüs zu kochen?

Befreit von der Konvention und der Pflicht, macht Kochen nun wieder Spass. Besonders in unseren Schweden- oder Neuenglandhäusern.