Haus Zihlschlacht-Sitterdorf

In der vergangenen Woche habe ich gemeinsam mit meinem Mann die Familie besucht, die dieses wunderschöne Stadthaus gebaut hat. Es ist Raum für Raum, Ecke für Ecke, Detail für Detail mit ganz viel Liebe und Geschmack eingerichtet. Das ist eindeutig die Handschrift von Leonie! Jetzt wohnen aber in diesem Haus nicht nur Leonie und Jonas – sondern, man mag es kaum glauben, sie wohnen hier mit ihren 5 in Worten FÜNF Kindern, davon drei Buben!

Nun zähle ich sicher nicht zu den Müttern, die ihre Kinder antiautoritär erzogen haben. Aber nie hätte ich mich getraut mit meinen drei Kindern eine Einrichtung zu wählen, in der WEISS die tonangebende Farbe ist. Wahrscheinlich auch, weil ich Hausarbeit als solche nicht besonders liebe. Ich hätte befürchtet, dass  ein weisses Sofa,  die vielen weissen Elementen in der Dekoration mich rund um die Uhr beschäftigt hätten. Umso mehr ziehe ich meinen Hut vor Leonie, die das Haus so wunderschön eingerichtet hat, ohne jede Angst vor der Farbe weiss. Alles ist gepflegt und schön. Wer jetzt aber befürchtet, dass die Kinder ständig ermahnt werden müssen oder etwa eingeschränkt nur spielen können, der irrt gewaltig. Es geht ganz normal, das heisst es geht lebhaft in dieser Familie zu. Es war mir wirklich eine Freude diese Familie und dieses Haus kennenzulernen.

Demnächst fahren Conni und ich nochmals dorthin, um Euch ein paar aktuelle Fotos von diesem Stadthaus zeigen zu können. Aber vorher erfüllen wir Leonie und Jonas noch einen Wunsch:
Wir bauen den Estrich zu einem weiteren Zimmer aus. Wenn dieser Ausbau beendet ist, freuen wir uns Euch die Fotos von diesem Stadthaus zu zeigen. Freut Euch schon mal drauf!