Nibe Abluft Wärmepumpen

Mit unserer Nibe Abluft-Wärmepumpe nutzen Sie die aus der im Haus verbrauchten Luft zurückgewonnene Wärmeenergie und führen diese dem Heizsystem bzw. der Brauchwasserbereitung zu. Neben der gesunden und komfortablen Erwärmung durch die Wärmerückgewinnung sparen Sie im erheblichen Umfang Heizenergie und senken CO2-Emissionen. Die Belüftung Ihres Hauses erfolgt auf natürlichem Wege durch einen erzeugten Unterdruck. Damit verbrauchen Sie keine zusätzliche Energie für das Umwälzen oder „Einblasen“ von Luft.

Seit vielen Jahren verwenden wir bei Timberhaus ausschliesslich eine Abluftwärmepumpe von Nibe aus Markaryd in Schweden. Heute ist Nibe der grösste Wärmepumpenhersteller in Europa – selbstverständlich mit einem eigenen Service in der Schweiz.

DER UMWELT UND IHRER GESUNDHEIT ZULIEBE.

Etwa 25% der Heizkosten entstehen durch Lüftungsverluste. Durch den Einsatz einer Abluftwärmepume in Verbindung mit einer Komfortlüftung können wir nicht nur diese Lüftungsverluste unterbinden. Wir entziehen zusätzlich der Abluft soviel Energie, dass wir damit das Haus heizen und das Warmwasser erwärmen können.

Ein ausgesprochen wirtschaftlicher Betrieb und eine bis zu dreimal höhere Leistungsabgabe – gegenüber konventionellen Abluftwärmepumpen – wird aufgrund der bei Nibe verwendeten Invertertechnologie sowie des hohen Wärmeentzugs aus der Abluft (Abkühlung auf bis zu -15%C) erreicht.

Ihre Abluftwärmepumpe kann je nach Bedarf mit Luft, Erdwärme, Solaranlagen oder Photovoltaikanlagen kombiniert werden. Die Anlage ist sehr bedienerfreundlich, leise und in ihrer Ästhetik so gut, dass sie wunderbar in den Hauswirtschaftsraum gestellt werden kann.

Kontrollierte Be- und Entlüftung

Der „kontrollierten Be- und Entlüftung“ kommt eine besondere Bedeutung zu. Sie sorgt für den, in modernen Gebäuden erforderlichen, Luftaustausch. Somit schützt sie die Raumluft vor Überfeuchtung, mikrobieller Besiedelung durch Bakterien und Schimmelpilzen. Eine gute Raumluft erhöht den Wohnkomfort und stärkt die Gesundheit der Bewohner.

DAS SAGT NIBE SELBER:
WAS MACHT DIESE ABLUFT-WÄRMEPUMPE SO LEISTUNGSSTARK?

Die Abluft-Wärmepumpe NIBE F750 setzt Maßstäbe in der Heizungstechnik, denn in dem innen aufgestellten Kompaktgerät befinden sich die Heizung, ein Brauchwasserspeicher und die kontrollierte Wohnungslüftung – auch die Wärmequelle ist bereits integriert.Damit deckt die NIBE F750 alle erforderlichen Funktionen für das moderne Einfamilienhaus effektiv ab. Dank der Drehzahlregelung passt sie sich flexibel an den Wärmebedarf eines Hauses mit bis zu 9 kW Gebäudeheizlast an. Dabei wächst sie sogar mit ihren Aufgaben, denn je größer das Haus, desto größer der Luftstrom und somit auch die Heizleistung.

Anschlussfertiges Kompaktgerät – DAS PLUG AND PLAY-SYSTEM

In der Abluft-Wärmepumpe ist bereits alles enthalten, was sonst aufwendig zu installieren ist. Der hohe Vorfertigungsgrad ermöglicht eine einfache, zeitsparende, sichere und saubere Installation.

Selbsterklärendes Farbdisplay – SCHNELLER ÜBERBLICK

Das Farbdisplay erleichtert die Bedienung des Systems, dabei ist es besonders übersichtlich und anwenderfreundlich.

Komfortregelung mit Zeitprogrammen – BESTENS ABGESTIMMT FÜR HÖCHSTE EFFIZIENZ

Übersichtliche Zeitprogramme für Heizung und Warmwasser-bereitung bieten die Basis für beste Betriebsergebnisse. Damit kann die Anlage sehr einfach auf den täglichen Bedarf und die Gewohnheiten der Bewohner abgestimmt und somit energetisch optimiert werden.

Startassistent – EINFACHE INBETRIEBNAHME

Bei der Erstinbetriebnahme erscheint der Startassistent automatisch auf dem Display und leitet den Installateur schnell und exakt durch den Einrichtungsvorgang.

Übersichtliches Innenleben – ES GEHT AUCH OHNE BETRIEBSHANDBUCH

Das Handbuch zu diesen Wärmepumpen befindet sich in einer speziellen Tasche der Aluminiumtür. Doch bereits bei der ersten Anwendung werden Sie merken, dass das Innen-leben der Wärmepumpe so klar und übersichtlich struktu-riert ist, dass das Handbuch kaum benötigt wird.

Lüftungskonzept nach Bedarf – FÜR EINE GUTE RAUMLUFTQUALITÄT

NIBE F750 befördert verbrauchte Abluft aus den Nutzräumen wie Küche, Bad und WC nach außen ab. Sauerstoffhaltige Frischluft wird zugleich in die Wohn- und Schlafräume eingebracht.

Im Falle von NIBE F750 erfolgt dies über Frischluftventile in den Außenwänden. Für eine vortemperierte Einbringung der Außenluft kann das Zuluftmodul SAM 40 einfach kombiniert werden.

Energieeffizienter EC-Gleichstromventilator – FÜR EINEN GERINGEN ENERGIEVERBRAUCH

Der Ventilator in den NIBE Abluft-Wärmepumpen ist permanent in Betrieb und sorgt das gesamte Jahr für eine gute Raumluft innerhalb der Wohnung. Gleichzeitig transportiert er die warme und verbrauchte Abluft, die als Hauptwärmequelle dient, zum Verdampfer. Dabei spielt der sehr energiesparend arbeitende Ventilator seine Vorzüge aus

Energie effiziente Umwälzpumpe – MINIMIERT ENERGIEVERBRAUCH UND BETRIEBSKOSTEN

Die integrierten Umwälzpumpen entsprechen der energiesparenden Energieeffizienzklasse A. Darüber hinaus wird die Ladekreispumpe von der Software der Wärmepumpe gesteuert. So lässt sich ihre Drehzahl je nach Energiebedarf des Hauses erhöhen oder verringern. Diese bedarfsorientierte Betriebsweise ist überaus wirtschaftlich und spart Betriebskosten

USB-Schnittstelle – IMMER UP TO DATE

Die USB-Schnittstelle hat gleich mehrere Vorteile. Sie ermöglicht Software-Updates, Systemparametrierungen oder das Speichern von Betriebsdaten. So kann die Software einfach aktualisiert und an Neuerungen angepasst werden. Weiter-hin kann sie bei der Installation und im etwaigen Servicefall eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bieten.